Currently set to No Index
Currently set to Follow

Grillen mit Gangschaltung: Cone von höfats

Brutzeln mit Holzkohle war noch nie so entspannt, vielseitig, präzise und einfach wie heute: Die neuartige und preisgekrönte Erfindung des Allgäuer Start-ups höfats hebt die Lieblingsbeschäftigung im Sommer auf ein völlig neues Niveau: Cone ist der erste Holzkohlegrill weltweit, der es ermöglicht, die Hitze intuitiv zu regulieren. Entworfen wurde das außergewöhnliche Produkt von Thomas Kaiser und Christian Wassermann. Beide sind Designer und Ingenieur zugleich – und zudem noch beste Freunde. Ihr erklärtes Ziel, bevor sie in die Entwicklung eingestiegen sind: „Wenn wir einen Kohlegrill bringen, muss es der Beste am Markt sein.“ Das Ergebnis ist eine konisch geformte, komplett aus Edelstahl gefertigte Konstruktion, die den Abstand der Hitzequelle mit der Luftzufuhr koppelt und dabei so komfortabel ist wie ein Gasgrill.

Die Kohle lässt sich über einen Hebel stufenlos und sicher höhenverstellen. Dies reguliert die Hitze unmittelbar: Befindet sich der Hebel – und damit auch die Glut – in der untersten Position, kann keine Luft einströmen. Die Hitze ist dann minimal und ideal für indirektes Grillen. Wird der Kohlerost mittels Hebel angehoben, strömt mehr Luft ein und die Hitzeeinwirkung auf das Grillgut steigt. Auf der obersten Stufe lassen sich saftige Steaks scharf anbraten. Wird die Kohle wieder abgesenkt, reduziert sich die Temperatur durch den Abstand und die verringerte Sauerstoffzufuhr entsprechend. So gelingt das Barbecue perfekt. Und ebenso unkompliziert lässt sich Cone nach dem Grillen in eine Feuerstelle verwandeln: Mit dem Kohlerost in höchster Position sorgt er für eine tolle Stimmung an lauen Sommerabenden.

Optimalen Schutz vor Nässe und Schmutz bietet die formschöne, eigens für Cone entwickelte wasserdichte Abdeckhaube. Sie legt sich wie eine zweite Haut über den Grill und sitzt perfekt.

Ein Ablagebrett aus strapazierfähigem Bambus lässt sich mit nur einem Handgriff an den Grill andocken und ebenso leicht wieder entfernen. Damit sind Grillgut, Gewürze und ein kühles Getränk immer griffbereit. Freunden der Outdoor-Küche bietet das Einbau-Kit zudem die Möglichkeit, den Grill in sämtliche Arbeitsplatten einzulassen.

„Reduced to the max“, so lautete die Devise der beiden Jungunternehmer. Sie wollten eine robuste Mechanik mit einer reduzierten und überzeugenden Formsprache entwickeln, die in allen Temperaturbereichen funktioniert und bei der Form und Funktion eine Einheit bilden. Dass ihnen das gelungen ist, belegen die renommierten Design-Preise, mit denen Cone bereits ausgezeichnet wurde: Darunter der Red Dot Design Award 2015, der Designpreis Focus Open 2015 des Design Centers Baden-Württemberg, der iF Design Award 2016 sowie der German Design Award 2017.

Material: Edelstahl pulverbeschichtet
Abmessungen:
Höhe 105 cm, 60 cm Ø
Grillrost 46 cm Ø, Warmhalterost 50 cm Ø

Cone Kohlegrill
Zubehör:
Cone Gussrost
Cone Abdeckhaube
Cone Ablagebrett

Downloads / Pressematerial

Laden Sie sich hier die Presseinformation  herunter.