Currently set to No Index
Currently set to Follow

Gesunde Pflanzen durch Mikroorganismen: Rosenwunder von Biotaurus

Rosen zählen zu den beliebtesten Blumen und zieren in ihrer großen Arten- und Farbvielfalt unzählige Gärten. Ob Beetrose, Wildrose oder Strauchrose, sie alle brauchen eine besondere Pflege, um ihre Blütenpracht voll entfalten zu können. Das fängt bei der Wahl eines sonnigen Standorts an und hört nicht beim Rückschnitt auf: Auch die Bodenbeschaffenheit entscheidet darüber, ob eine Rose wächst und gedeiht, denn sie benötigt als sogenannter Starkzehrer mehr Nährstoffe.

Natürliche Wohlfühlkraft: Biotaurus hat mit dem Pflanzenaktivator Rosenwunder einen speziell auf die Bedürfnisse von Rosen zugeschnittenen Bodenverbesserer auf der Basis von Mikroorganismen entwickelt. Die in dem Gießwasserzusatz enthaltenen Mikroorganismen der Gattung Bacillus subtilis gehören zu den pflanzenwachstumsfördernden Bodenbakterien. Sie aktivieren und optimieren das Bodenleben so, dass die Rosen die darin enthaltenen bzw. durch Dünger zugeführten Nährstoffe besser aufnehmen

können. So wird beispielsweise auch eine Überversorgung verhindert, die im Spätsommer und Herbst häufig dazu führt, dass die Pflanze überschießt. Biotaurus unterstützt die bedarfsgenaue Nährelemente-Zufuhr und macht die Rosen widerstandsfähiger gegenüber Umweltstress, Schädlingsbefall und Krankheiten.

Biotaurus Rosenwunder eignet sich sowohl für Gartenrosen als auch für Topfrosen. Der Pflanzenaktivator wird einfach 3-4 Mal pro Monat dem Gießwasser hinzugefügt und sorgt für kräftigen Wuchs und eine üppige Blütenfülle. Neben dem Konzentrat für Rosen umfasst das Biotaurus Sortiment weitere Spezialmischungen für andere Pflanzensorten, die alle unter Einhaltung strengster Reinheits- und Qualitätsrichtlinien in Deutschland hergestellt und abgefüllt werden.

Lieferbare Größen:
250 ml, 500 ml, 1000 ml

Downloads / Pressematerial

Laden Sie sich hier die Presseinformation  herunter.